Koffer Set – 3 Produkte im Vergleich

Es ist soweit, Ihr verdienter Urlaub nähert sich. Doch das Packen ist oftmals mit Problemen verbunden. Wir wollen Ihnen eine einfache Lösung für Ihr Problem bieten. Die optimale Lösung für Ihr Problem ist ein Koffer Set. Denn durch die verschiedenen Größen bekommen Sie Ihr Koffer Set einfacher verpackt. Welche Reisekoffersets sind am besten für Sie geeignet? Die Antwort auf Ihre Frage finden Sie auf dieser Seite!

Koffer Set – Das Wichtigste in Kürze!

Kofferset 3 teilig – Gibt es hier Unterschiede?
Es gibt verschiedene Arten von Reisekoffer. Soll es ein Hartschalten Set oder ein Weichschalen Set werden? Bevor Sie sich für ein Kofferset entscheiden, sollten Sie sich darüber Gedanken machen. Die Hartschalentrolley sind die Stabileren, wodurch der Inhalt nicht zerdrückt wird. Die Weichschalen sind die leichteren. Zudem bieten diese durch Ihre Außentaschen einen leichteren Zugriff auf Ihre Papiere.

Welche Größe soll es sein?
Durch den Kauf eines Reisekofferset haben Sie eine Auswahl an verschiedenen Größen. Somit können Sie leicht und platzsparend alles was Sie für Ihren Urlaub benötigen Packen. Ein Vorteil ist es, das Sie die Trolleys ineinander Stapeln können. Dadurch können Sie diese bei Nichtgebrauch platzsparend Lagern.

Leicht soll es sein Dank Rollen
Immer mehr Trolleys bekommen größer werdende Rollen. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie die Trolleys mit mehr Gewicht packen können. Somit lässt sich das Reisekofferset leichter schieben. Hierbei schauen Sie nach großen kugelgelagerten Hartgummi Rollen, die Ihnen das Schieben leichter machen.

Worauf ist beim Kauf eines 3 teiligen Koffer Set zu achten?

Sie möchten sich ein Trolleyset für Ihren Urlaub zulegen und haben sich dafür entschieden ein 3tlg Kofferset zu erwerben. Eine gute Entscheidung doch worauf müssen Sie achten? Was für Unterschiede gibt es?

Wieso für ein 3 teiligen Koffer Set entscheiden?

Stellen Sie sich einmal die Situation vor. Sie sind kurz vor Ihrem Flug in den Urlaub und packen gerade Ihre Koffer. Beim Packen stellen Sie fest, dass der gekaufte Koffer für Ihre Bedürfnisse nicht ausreichend ist. Eine Situation, die schon mal gerne in purem Stress ausarten kann. Durch ein Kofferset ersparen Sie sich solche Situationen!

Koffer-Set
Abbildung 1: Koffer-Set

Ein 3tlg. Reisekofferset ist auf die Bedürfnisse reisender Personen abgestimmt. Somit ist gerade für Vielreisende ein Kofferset zutreffen. Personen, die nicht viel reisen, können Ihre Vorteile daraus ziehen.

Die Hartschalentrolley sind aus robustem sowie leichtem Material. Hinzukommend gibt es die Trolleys in unterschiedlichen Größen. Somit sind diese nach Ihren Bedürfnissen abgestimmt. Daher machen Sie sich vor dem Aussuchen eines Trolleyset Gedanken, wie Ihre Urlaubspläne aussehen.

  • Für was benötigen Sie die Reisekoffer zukünftig?
  • Was für ein Material soll dieser haben?
  • Wollen Sie eher mit dem Auto unterwegs sein oder eher fliegen?
  • Welche Maße oder welches Gewicht soll Ihr Koffer Set haben?
  • Anzahl der Rollen?
  • Wie sieht es mit der Sicherheit bei ihrem Kofferset aus?

Beim Fliegen benötigen Sie einen stabilen Reisekoffer, einen sogenannten Hartschalentrolley. Wenn Sie eher mit dem Auto auf Reise gehen wollen, reicht Ihnen ein Weichschalenkoffer aus. Vorteile sind, dass Sie diese für einen längeren Urlaub haben, genauso wie für einen kürzeren.

Ihr Gepäck kann sinnvoll in Ihr Reisekofferset gepackt werden. Utensilien, die Sie schnell Griffbereit brauchen, lassen sich gut in Ihrem Handgepäck verpacken. Den Rest von Ihrem Gepäck packen Sie in die restlichen Reisekoffer.

Und sollten Sie mal nicht alle Reisekoffer mitnehmen, somit haben Sie eine bessere Auswahl, welche Größen Sie letztendlich benötigen.

Zudem kann gerade in Ihrem Urlaub sowie daheim das 3 teiligen Kofferset ineinander stapeln. Das hat den Vorteil, dass Sie Ihr Set auf kleinstem Raum lagern können. Das spart Ihnen zusätzlich Platz.

Worauf Sie achten sollten bei einem Koffer Set

Wenn Sie einen Reisekoffer packen möchten, sollte dieser leicht zu packen sein. Das 3 teilige Kofferset soll genügend Volumen für Ihr Gepäck bereithalten. Auch am Tragekomfort soll es nicht mangeln. Viele Hersteller sind mittlerweile von einzelnen Rollen auf die sogenannten Zwillingsrollen umgestiegen. Bei den meisten Trolleys lassen sich Ihre Kleidung und sonstigen Utensilien ohne großen Aufwand packen.

Das Gewicht spielt ebenso eine Rolle bei einem Kofferset. Den nicht nur bei der Hinreise, sondern bei der Rückreise entstehen durch mehr Gewicht in ihrem Reisekofferset zusätzliche Gepäck Kosten. Informieren Sie sich hierzu nach dem Gewicht bei der Fluggesellschaft. Sollten Sie grundsätzlich viel und schwere Sachen bei sich haben, ist ein Reisekoffer mit geringerem Gewicht hier Empfehlenswert.

Das sollten Sie beachten:

Sie sollten darauf achten, dass das Eigengewicht bei Flugreise eine große Bedeutung hat. Je größer das Eigengewicht, desto weniger lässt sich einpacken. Daher sollten Sie bei Flugreisen auf ein 3 teiliges Kofferset mit geringerem Eigengewicht zurück greifen.

Die richtigen Rollen an ihrem Koffer Set

Bei einer Entscheidung für einen 3tlg Kofferset, sollen Sie sich über die Rollen Gedanken machen. Die Rollen sollen groß und vor allem leichtgängig sein. Die hinzukommende Frage vor allem bei Hartschalentrolley, sollen es zwei Rollen oder die sogenannten Zwillingsrollen sein?

Bei Trolleys mit zwei Rollen kommen hochwertigen Materialien zum Einsatz. Vorteil ist, das diese für weite Strecken und schlechtere Wege geeignet sind. Gerade schlecht verarbeitete Rollen weisen einen schnellen Verbrauch auf bei langen Strecken. Daher legen Sie hier ein Augenmerk darauf.

Haben Sie schweres Gepäck, empfiehlt sich ein Reisekoffertrolley mit Zwillingsrollen. Achten Sie vor dem Kauf darauf, dass die Rollen aus Hartgummi sind. Zudem sollen diese Kugel-Gelagert sein. Durch das Kugellager sind die Rollen stabiler und halten länger. Zudem können Sie diesen angenehmer vor sich herschieben. Was Ihnen bei engen Gängen zugute kommt.

Reißverschluss und das Sicherheitsschloss bei einem Koffer Set

Hier sollten Sie auf einen leicht läufigen Reißverschluss an Ihrem Kofferset achten. Möglichst stabil und robust um groben Behandlungen Standhalten. Oftmals kommt es vor, dass sich schlecht verarbeitete Reißverschlüsse verhaken. Sind diese kaputt, kann eine Reparatur teuer werden. Achten Sie daher darauf, dass diese widerstandsfähig, groß und imprägniert wurden.

Zu einem Reisekofferset gehört ein Sicherheitsschloss zur Standardausrüstung. Sollte das nicht der Fall sein, so machen Sie sich Gedanken, wie wichtig Ihnen ein Schloss für ihr Kofferset ist.

Wir Unterscheiden hier folgenden Schlösser:

 

TSA-Sicherheits-Schloss
Abbilung 2: TSA-Sicherheits-Schloss

 

 

 

 

 

Das TSA-Schloss ist ein Zahlen basiertes Sicherheitsschloss. Das TSA-Schloss kann an den Flughäfen durch das Personal mit einem Generalschlüssel an ihrem Reisekoffer geöffnet werden. Vorteil ist, bei einer Kontrolle wird Ihr Schloss nicht zerstört. Zudem gibt es ein eingebautes Sicherheitssystem. Dadurch sehen Sie, ob das Sicherheitsschloss an ihrem Kofferset bereits geöffnet wurde.

 

Zahlenschloss
Abbildung 3: Zahlenschloss

 

 

 

 

 

Gerade bei Weichschalenkoffer gibt es keine eingebauten Schlösser. Hierfür gibt es das Vorhangschloss, welches aus massivem Aluminium und Stahl Bügel besteht. Hier haben Sie den Vorteil, dass kein Schlüssel benötigt wird, um ihren Reisekoffer zu öffnen. Bei den meisten Schlössern dreht es sich hier um eine Zahlenkombination von drei bzw. vier Zahlen. Hartschalentrolleys besitzen ein eingebautes Schloss.

Sicherheitsschloss schützen nicht vor Diebstahl! Sie verhindern nur, dass dieser ausversehen aufgeht.
USA-Reisende!

Sollten Sie eine Reise in die USA vorhaben, so sollten Sie Ihre Reisekoffer mit einem TSA-Schloss sichern. Diese können US-Sicher­heits­behörden mittels einem General­schlüssel öffnen, ohne das Schloss zu beschädigen. Die Behörden sind im Zweifel sonst angehalten diesen aufzubrechen.

Der Griff

Um einen 3tlg Trolleyset einfache zu befördern, gibt es sogenannte Griffe. Die Griffe sind mittels Teleskop-Gestänge ausziehbar und sollen sich nach Gebrauch einklappen lassen. Hier ist darauf zu achten, dass keine scharfen Ecken und Kanten vorhanden sind. Zudem sollte der Griff bequem in Ihrer Hand liegen. Der Griff muss nicht nur stabil sein, sondern soll von der Länge her auch zu Ihrer Körpergröße passen. Eine Qual durch erhöhten Kraftaufwand wird das Ziehen des Trolley, wenn der Griff zu kurz ist. Achtern Sie auch darauf, dass bei dem Griff des Reisekofferset vor allem beim Teleskop-Gestänge nichts wackelt. Zudem sollten die Gelenke beim Ausziehen fest ineinander einrasten.

Welches Koffer Set ist besser?

Eine Frage die Sie sich ruhig stellen dürfen. Nicht für jeden ist ein Hartschalenkoffer bzw. ein Weichschalenkoffer das richtige. Abgesehen von Form und Farbe gibt es auch weitere Merkmale. Doch worin liegen die Unterschiede?

Welche gibt es?

Reisekoffer gibt es verschiedene Arten und Typen. Grundsätzlich Unterscheidet man unter den folgenden Modellen:

  • Hartschalen
  • Weichschalen
  • Trolley

Was ist nun der Unterschied der beiden. Was sind die Vor- und Nachteile?

Wir möchten Ihnen einen Einblick geben.

Die Hartschalenkoffer

Dieser Trolley ist stabil durch die robuste Außenhülle. Sie besteht aus Kunststoff ABS oder Polycarbonat. Durch die robuste Außenhülle ist ihr Gepäck deutlich besser durch äußere Einwirkungen geschützt. Durch die Dehnungsfuge könne sie bis zu 25% mehr Inhalt in den Reisekoffer packen.

Hartschalenkoffer
Abbildung 4: Hartschalenkoffer

Trotz des Materials und der Stabilität ist der Hartschalenkoffer im Gegensatz zu früher leichter geworden im Eigengewicht. Durch die verbesserten Rollen ist der Transport leichter. Um ihr Hab und Gut besser zu Schützen, verfügt dieser Reisekoffer ein integriertes Sicherheitsschloss. Ein Nachteil ist die harte Außenschicht. Durch diese lassen sich sperrige Gegenstände im Gegensatz zu einem Weichschalenkoffer nur schwer einpacken. Zudem ist die Außenhülle nicht Geschütz vor Kratzer und Schrammen. Auch wenn die Hartschalentrolley leichter geworden sind, sind diese im Eigengewicht doch relativ schwerer als Weichschalen.

Hier noch einmal die wesentlichen Vor- und Nachteile des Hartschalenkoffer:

Vorteil

  • stabil und robust
  • leichter Transport dank Rollen
  • Wasserdicht bzw. Wetterfest

Nachteil

  • mehr Eigengewicht durch die harte Außenhülle
  • kein flexibles Verpacken
  • keine Außentasche

Die Weichschalen

Durch die weiche Außenhaut können Sie im Gegensatz zu einem Hartschalenkoffer Set mehr packen. Somit lassen sich sperrige Gegenstände durch das Ausdehnen der Nähte besser in den Reisekoffer packen. Das Material besteht aus Leder oder Stoffgewebe und bringt daher weniger Eigengewicht mit sich. Auch im Bereich Macken und Kratzer punktet dieser.

Weichschalenkoffer
Abbildung 5: Weichschalenkoffer

Daher sind Weichschalenkoffer besser für kurz Urlaube oder Reisen mit dem Auto geeignet.

Nachteil ist, das dieser über kein Schloss verfügt, sondern nur einen Reißverschluss. Um die Sicherheit zu gewähren, können Sie ein Koffer-Schloss oder Vorhängeschloss nachrüsten. Auch sind diese nicht strapazierfähig.

Bei zu viel Inhalt entsteht gerne mal ein Ungleichgewicht, wodurch das Kofferset schneller aus der Balance fällt und umkippt. Zudem haben Weichschalenkoffer kleiner Rollen. Durch die erhöhte Belastung ist das Ziehen schwerer.

Vorteil

  • flexibles Verpacken
  • preiswert und leicht
  • für Autoreisen oder Kurzurlaube geeignet da kompakt

Nachteil

  • meistens nur Reißverschlüsse ohne Schlösser
  • nicht strapazierbar
  • kippt schneller um
  • schweres ziehen durch kleinere Rollen

Der Trolley

Ein Trolley ist ein Reisekoffer auf Rollen, welchen wir nicht tragen, sondern bequem ziehen. Dafür verfügen ein Trolley über zwei Rollen oder vier Rollen. Hinzu kommt der ausziehbare Teleskop-Griff. Trolley werden immer beliebter, kein Wunder das diese dem herkömmlichen Reisekoffer den Rang ablaufen. So sind fast alle Hartschalenkoffer und Weichschalenkoffer Trolleys.
Die Vielfalt der Modelle ist enorm geworden. Vor allem für Kinder sind die kleinen ziehbaren Trolleys ideal. Diese sind auch als extra Trolley für Kinder verfügbar. Durch die Vielfalt ist auch die Preisspanne der Trolleys breit gefächert.

Vorteil

  • flexibel und einfach in der Handhabung
  • große Modellvielfalt in unterschiedlichen Preisklassen
  • gut geeignet für Kurzurlaube

Nachteil

  • nicht geeignet für längere Reisen

Die meisten gibt es mit folgenden Maßen:

KoffergrößeVolumenHöhe/MaßeUrlaubsdauer
Sab 20l – 49l 55 cm
  • Ausreichend für einen Kurzurlaub von mehreren Tagen.
  • Als Handgepäck geeignet
 Mab 50l – 59l 68 cm
  • Ausreichend für einen Urlaub von 1 Woche.
  • Nicht als Handgepäck geeignet
 L ab 70l – 89l 74 cm
  • Ausreichend für einen Urlaub von 1 – 2 Wochen.
  • Nicht als Handgepäck geeignet
XL ab 90l – 119l 79 cm
  • Ausreichend für einen Urlaub von 2 – 3 Wochen.
  • Nicht als Handgepäck geeignet
XXLab 120l 85 cm
  • Ausreichend für einen Urlaub von 2 – 3 Wochen und länger.
  • Nicht als Handgepäck geeignet
Wichtig

Bitte erfragen Sie bei ihrer Fluggesellschaft die genaue Größe und das maximale Gewicht für ihr Handgepäck. So können Sie wichtige Utensilien die Sie benötigen und bei sich haben möchtet direkt mit an Board nehmen.

Koffer Set und seine Hersteller

Auch hier gibt es unterschiedliche Hersteller/Marken. Jeder Hersteller hat sein spezielles Sortiment. Da kann man bei der Masse an Angeboten schon mal schnell den Überblick verlieren. Wir möchten Ihnen hier kurz ein paar Hersteller vorstellen:

Der Hersteller Samsonite

Eine der bekanntesten Marke kommt von der US-Amerikanischen Firma Samsonite. Durch die langjährige Erfahrung steht Samsonite für Qualität und Langlebigkeit im Bereich Reisekoffer.

Der Hersteller travelite

Die Firma Travelite ist für stabiles, leichtes und funktionelle Reisekoffer bekannt. Neben Hartschalenkoffer stellt die Firma Travelite zudem Weichschalenkoffer her. Sehr beliebt sind hier die Trolleys mit Zwillingsrollen und dem einstellbaren Teleskop-Griff.

Der Hersteller BEIBYE

Die Firma BEIBYE legt Ihre Spezialisierung in den Bereich Hartschalentrolley in einem günstigen Preissegment. Somit ist die Firma BEIBYE schlagkräftig, was Preis und Qualität bei Reisekoffer angeht.

Weitere Hersteller:

  • TITAN
  • Rimowa
  • HAUPTSTADTKOFFER

Koffer Set  Know-How und Tutorial

Reisekoffer packen soll man lernen

Nicht jeder kennt von Natur aus Tricks, um sein Kofferset richtig zu packen.

  • Wie packe ich mein Reisekofferset knitterfrei?
  • Was ist die einfachste Handhabe um meine Kleidung ordentlich zu packen?

 

Wir haben extra für Sie uns ein paar schlaue Ideen gesucht, um Ihnen das Packen zu erleichtern.
Im folgenden Video sehen Sie, wie Sie durch ein paar Tipps effektiver Packen. Vor allem sollen Sie sich Gedanken darüber machen, was Sie alles in ihrem Reisekoffer einpacken wollen. Den hier können Sie grundlegend entscheiden, was alles in Ihr 3tlg Kofferset darf.

Tipps wie:

  • Schwere Sachen nach unten packen
  • Socken in die Schuhe stopfen
  • T-Shrits zusammen rollen und aneinander stapeln, um Knitterfalten zu vermeiden

Überzeugen Sie sich selbst von den wertvollen Tipps, wie man einen Reisekoffer packt:

 

Video 1: 20 Tipps zum Koffer packen

Stressfreie packen dank einer Handy-App

Eine nützliche Alternative um Ihren Reisekoffer leichter zu packen ist eine Handy-App. Diese sind nützlich, gerade wenn Ihr Koffer Set schnell gepackt weden muss.
Mit solchen Apps können Sie komfortabel und stressfrei Ihr Kofferset packen. Sie geben an, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind. Wo Sie Ihren Urlaub verbringen oder wie lange Sie im Urlaub sind.
Durch diese Angaben ermittelt die App das nötige an Kleidung und Utensilien, die Sie für Ihren Urlaub benötigen. Somit können Sie diese ordentlich und sicher in Ihren Reisekoffer packen.

Video 2: Kofferpack-App im Test 

Probieren Sie es aus! Auch Sie möchten Ihren Urlaub entspannt angehen. Um Stress zu vermeiden, bereiten Sie sich gut auf Ihren kommenden Urlaub mit ihrem 3tlg Kofferset vor.

Nützliche Tipps

Wir haben Ihnen hier noch ein paar nützl­ich Tipps, damit Sie Ihr 3tlg Kofferset auch sicher wiederfinden:

Der Baggage Tag: Sobald Sie ein Gep­äck abgeben, befest­igt der Airline-Mita­rbeiter diesen an Ih­rem Kofferset. Der Bagg­age Tag enthält einen Strichcode, der die Reiseroute enthält. Das ist der Person­alausweis für Ihren Trolley.

Alte Baggage Tags: Normalerweise sind die alten Baggage Tags an Ihrem Trolleyset nicht mehr gültig. Somit lassen sich diese von der Sortierm­aschine nicht mehr Scannen. Es kann pass­ieren, das mehrere Baggage Tags an Ihrem 3tlg Reisekofferset den Scan­ner verwirren. Das kann leicht unterbund­en werden, indem Sie den alten Baggage Tag an Ihrem Trolleyset vor der Abreise entfernt

Rechtzeitig am Check­-In erscheinen: Je nach Flughafen sind die Transportwe­ge von Schalter bis zur Sortieranlage für ihr 3tlg Kofferset la­ng. Dazu kommt die Sicherheits-Prüfung, welche extra Zeit kos­tet. Seien Sie recht­zeitig am Check-In-S­chalter, damit Ihnen genügend Zeit bleib­t.

Keine verbotenen Geg­enstände mitführen: Alles was Sie nicht in Ihr 3tlg Kofferset pack­en dürfen, fällt in der Sic­herheits-Kontrolle auf. Sollte hier ein Kofferset auffallen, so­rtieren die Mitarbei­ter Ihr Trolleyset aus. Das Personal ist angehalten Ihr 3tlg Reisekofferset zu öffnen und den Gegenstand zu entfern­en!

Die richtigen Umste­igezeiten: Bei der Wahl der Umsteigezeit­en sollten Sie darauf achten, dass diese nicht zu kurz sind. Sie müssen das beac­hten, da das 3 tlg Reisekofferset von einem zum anderen Flugzeug tra­nsportiert werden muss. Ist die Zeit zu knapp, dann fliegen Sie ohne Ihr Kofferset los.

Soll es farblich wer­den? Die meisten Trolleys sind in schwarzer und grauer Ausführung. Reisekofferset in anderen Farben stechen leichter herv­or. So lassen sich diese schneller finden und besser identif­zitieren.

Kofferset merken: Merken Sie sich gu­t, wie Ihr 3tlg Reisekofferset au­ssieht. Die Form gen­auso wie die Farbe spielen die wesentlic­he Rolle. Dies erlei­chtert das Zuordnen zu Ihrem Trolleyset.
Wic­htige Dinge wie Papi­ere, Wertsache usw. sollten im Handgepäck aufbewahrt sein. Somit haben Sie alle wichtigen Utensilien bei sich und griffb­ereit.

Reklamieren: Sollten Sie Ihr Ko­ffer Set nicht mehr finden, reklamieren Sie diesen noch an Ort und Stelle. Die meisten Flughäfen geb­en hier bis zu einer Woche Zeit.

Das Koffer Set und unser Fazit


Benötigen Sie ein stabiles und belastbares Kofferset, so empfehlen wir Ihnen den Hartschalentrolley. Ein schönes Design ist hier der Vorteil. Durch die robuste Außenhülle kippt der Trolley nicht so einfach um wie bei den Weichschalenkoffer. Auch durch die stabileren Räder lässt sich der Hartschalentrolley insgesamt konformer Transportieren. Wenn Sie es einfacher und flexibler wollen, ist der Weichschalenkoffer genau das richtige für Sie.

TecTake 4 teiliges ABS Reisekofferset
von TecTake
  • Leichte und robuste ABS-Kunststoff Hartschale // Sicherheits-Zahlenschloss // Höhenverstellbarer Aluminium Teleskopgriff
  • Innenraum abteilbar // Kreuzspanngurt und Innennetz-Vorfach
  • 360° Rollensystem mit sehr leisen und weichen Rollen // Gepäckraumerweiterung
  • Tragegriffe an 2 Seiten // Volumen der Koffer lässt sich bis zu 20% erhöhen
  • Koffer S: (LxBxH) 33 x 22 x 47 cm // Koffer M: (LxBxH) 38 x 25 x 56 cm // Koffer L: (LxBxH) 45 x 28 x 65 cm // Koffer XL: (LxBxH) 50 x 33 x 76 cm
Relaxdays 3er Kofferset
von Relaxdays
  • Praktisches Trio: Das Hartschalenkoffer Set besteht aus 3 Koffern der Größen S, M und L - Der kleinste Koffer ist für Handgepäck geeignet - Das Set kann bei Nichtgebrauch ineinander gestapelt werden
  • Unverwechselbares Design: Das Kofferset mit dem Londoner Big Ben verbreitet Urlaubsfeeling schon vor der Reise - Der Koffer ist ein echter Hingucker und sticht auf dem Gepäckband direkt ins Auge
  • Ideal für große Reisen: Stabiler Hartschalenkoffer für sicheren Transport - Reizen Sie das Volumen von bis zu 84 L aus dank Dehnungsfuge - 360° drehbare Doppelrollen bewegen auch die schwersten Koffer
  • Alles sicher verstaut: Ein geteiltes Hauptfach und Gurte schaffen Ordnung im Koffer - Das Gepäck wird durch ein 3-stelliges Zahlenschloss gesichert (kein TSA-Schloss)
  • Bequemer Transport: Die Koffer haben 2 Griffe an der Ober- und der Längsseite - Der Teleskop-Griff kann bis zu 104 cm ausgefahren werden - Gummifüße an der Längsseite verhindern Kratzer beim Abstellen